Auf Wiedersehen, Chopins Nocturne!

Das Bild zeigt neun verschiedene Gegenstände, die minimalisiert wurden | Minimalismus, Kristina Kral
#263 Mehr Kram

 

[Unbezahlte unbeauftragte Werbung mit *Affiliatelink]

An Tag 263 des 365-Tage-Minimalismus-Projektes geht mehr Kram aus allen Ecken des Hauses.

Minimalismus – Tag 263

Es gingen eine Strumpfhose, eine Stofftasche, ein Gummiband, eine Schatulle mit Spiegel, die ich von Friedrich in der 8. Klasse bekommen habe, weil ich in meiner hinteren Hosentasche immer einen Taschenspiegel hatte 😅, Noten von Chopin, ein weiteres unnützes Kabel, eine schon eingetrocknete Wimperntusche, ein Federmäppchen und ein paar Unterlagen.

Das Bild zeigt neun verschiedene Gegenstände, die minimalisiert wurden | Minimalismus, Kristina Kral
#263 Mehr Kram

Frederik Chopins Nocturne Nr. 20 in cis moll

Zu dem Notenbuch auf Amazon*: Frederik Chopins Nocturnen

Hier spielt Alexei Volodin die Nocturne sehr schön:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.