Ausprobiert: Propolis Creme von „CHA Hausladen“

Das Bild zeigt ein Töpfchen Propoliscreme
Propoliscreme von Christopher Hetz-Altenberger (CHA Hausladen)

Zu Weihnachten habe ich ein Töpfchen Propoliscreme der Marke CHA Manngemacht geschenkt bekommen (nicht vom Hersteller!), die echt klasse ist 👍

[Unbezahlte unbeauftragte Werbung wg. Markennennung und -verlinkung]

Reichhaltig und stark rückfettend

Die Creme ist sehr reichhaltig, ergiebig und stark rückfettend, was in Zeiten häufiger und strapazierender Händedesinfektion und bei wiederholten Wetterumschwüngen sehr hilfreich ist.

Ich habe sie auch durchgehend im Büro und Alltag anwenden können, in dem ich das Produkt nur mit der einen Handoberfläche auf der anderen Handoberfläche verteilt und die Handflächen ausgelassen habe; so konnte ich weiter am Schreibtisch, etc. arbeiten und meine Hände waren trotzdem zwischendurch immer wieder mal schnell gepflegt.

Wo zu kaufen?

Das Produkt wird in verschiedenen österreichischen Self-Service-Automaten bzw. Läden angeboten, wird aber auch (ins Ausland) geliefert und kann z. B. über Instagram bestellt werden: @CHA_Hofladen.

Der Hofladen hat auch noch andere Bio- und Naturprodukte im Angebot und die Beschreibung dieses „Pinke Held“-Sirups klingt echt super 🍋🙈:

CHA Hofladen

Christopher Hetz-Altenberger

Waidach 21

5721 Piesendorf

Facebook: CHA Hofladen

.

Was ist Dein Lieblingsprodukt für strapazierte Haut? Lass mir gerne einen Kommentar da 👇

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.