Dave Goldmann Sammelt Jeden Tag eine Tüte Müll Auf

Kristina Kral #109 Handtuchhenkel
#109 Handtuchhenkel

 

[Unbeauftragte unbezahlte Werbung.]

An Tag 109 des 365-Tage-Minimalismus-Projektes gehen zwei Handtuchhenkel.

Minimalismus – Tag 109

Diese beiden Henkel waren einmal zuverlässig selbstklebend sahen damals auch nicht so schäbig aus. Da sie nun auch noch überflüssig geworden sind, können sie weg. Der Neupreis war vor acht Jahren einmal etwa 2 Euro, glaube ich.

Kristina Kral #109 Handtuchhenkel
#109 Handtuchhenkel

Balance

In den letzten Tagen war ich nicht mit meiner Leistungsfähigkeit zufrieden und auch nicht, wie ich damit umgegangen bin. Ich glaube auch nicht, dass nachts um 1:32 Uhr am Schreibtisch sitzen hilfreich dabei sein wird, wieder in Balance zu kommen.

Mist.

Dave Goldmann sammelt jeden Tag eine Tüte Müll auf

Ich bin auf Youtube auf den Kanal von Dave Goldmann gestoßen, der jeden Tag ein Video dazu hochlädt, wie er eine Tüte Müll in der Natur sammelt. Die Videos schauen so aus:

Auch dieses unterstützenswerte Projekt zeigt, wie viel man schaffen kann, wenn man jeden Tag ein bisschen aber kontinuierlich an etwas arbeitet.

8 thoughts on “Dave Goldmann Sammelt Jeden Tag eine Tüte Müll Auf

  1. der Typ ist leider fake und gibt sich nun als stotterndes gemobtes Kind aus, du solltest diesen Beitrag löschen, denn du machst Werbung für einen *** (von Redaktion zensiert), der versucht gelb auf Youtube zu verdienen. Sein “Umweltprojekt” hat nicht funktioniert und jetzt ist er in die nächste Scheiße gerutscht.

    1. Hallo Gerd,

      danke für Deinen Kommentar. Das Schimpfwort wurde zensiert; ich hafte persönlich für die Inhalte auf diesem Blog.

      Das Video von ocomic (https://www.youtube.com/watch?v=UG7dKv739Uk) war etwas erklärend, jedoch bin ich nicht ganz schlau geworden, was letztendlich mit dem Kanal passiert ist.

      Trotzdem fand ich es eine schöne Idee, täglich spazieren zu gehen und dabei eine Tüte Müll aufzusammeln.

      Liebe Grüße

      Kristina

  2. Dave ist nicht unterstützenswert! Er geht sogar so weit das er als Annika Weitholz die Krankheit Krebs faket…Traurig!

  3. Bitte umgehend diesen Beitrag löschen.

    *** zensiert durch Redaktion ***

    Dieser Mensch ist einfach nur erbärmlich aus meiner Sicht, da sein Verhalten inakzeptabel ist.

    Beste Grüße, euch noch einen schönen Tag 😉

    1. Guten Abend, Max.

      Der Beitrag wird natürlich nicht gelöscht. Wenn Sie nichts konstruktives beizutragen haben könnten Sie Ihre Zeit vielleicht besser nutzen als sie dazu zu verwenden, anonym derartige Kommentare auf Blogs zu hinterlassen.

      Schönen Abend!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.