Gedicht | Esmarch: Zweyerlei Diebe

Symbolbild: Hängen
Symbolbild: Hängen (c) wenzlerdesign

Von Nicolaus Ludwig Esmarch (1654 – 1719), deutscher Barockdichter.

Zweyerlei Diebe

Wers gantze land beraubt,
kann frey und sicher leben.

Wer nur ein haus bestiehlt,
muß an dem galgen schweben.

Die grossen Dieb‘ entgehn.
Die kleinen müssen hangen.

So können gleiche werck‘
ungleichen lohn erlangen.

Nachrichtenportal

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.