Klebende Blöcke und Violamusik

Kristina Kral #162 Viola Ensemble Block Unterlagen digitalisieren
#162 Viola Ensemble, Notizblock, Unterlagen digitalisieren

 

[Unbezahlte unbeauftragte Werbung.]

An Tag 162 des 365-Tage-#Minimalismus-Projektes geht eine CD mit Viola-Ensemble-Stücken, ein alter Notizblock und ein paar Unterlagen, die nicht mehr in Papierform gebraucht werden.

Minimalismus – Tag 162

Den Block habe ich vor ein paar Jahren in einem großen Kaufland gekauft und als ich an der Kasse stand und den gerade auf das Band entleerten Einkaufswagen nach vorne schob meinte der Kassierer: “Was ist denn das?!” und zeigte auf das horizontale Gitter des Einkaufswagens, in dem sich irgendwie dieser Miniblock verfangen hatte. Der klebte da so an der Seite des Wagens mit der unscheinbaren braunen Kartonseite “sichtbar”.

Ich hab den einfach übersehen und der Kassierer fand’s lustig. Peinlich war’s aber trotzdem irgendiwe. 🤦‍♀️

Ein Teil der Unterlagen waren übrigens Schulsachen aus 2010 🤦‍♀️

Kristina Kral #162 Viola Ensemble Block Unterlagen digitalisieren
#162 Viola Ensemble, Notizblock, Unterlagen digitalisieren

Tertis Viola Ensemble

Ich weiß gar nicht, wieso ich damals diese CD von meiner Lehrerin bekommen hatte: Ich glaube, ich war technisch an keinem Streichinstrument je auf dem Stand, um sowas spielen zu können; schön ist es aber auf jeden Fall!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.