Mein Kleines Projekt Auf Meinem Langweiligen Blog

Kristina Kral #105 Aufbewahrungsbox
#105 Aufbewahrungsbox

 

An Tag 105 des 365-Tage-Minimalismus-Projektes geht eine Aufbewahrungsbox und Krimskrams.

Minimalismus – Tag 105

Da in den letzten 105 Tagen – Sind wirklich schon 105 Tage rum? – einiges gegangen ist, brauche ich diese zerschlissene Box nicht mehr zum Aufbewahren, denn es gibt nichts mehr, dass ich darin aufbewahren könnte bzw möchte. 🙂

Ich bin damit dann noch aufmerksam durch die Wohnung gegangen und habe Krimskrams hinein getan, der auch weg kann. Es geht heute folglich mehr als nur eine Sache, die sonst erstmal nicht im regulären Hausmüll gelandet wäre.

Kristina Kral #105 Aufbewahrungsbox
#105 Aufbewahrungsbox

Ich bin froh, dass ich dieses Projekt vor über drei Monaten gestartet habe. Am Anfang kann man denken, dass eine Sache pro Tag kaum einen Unterschied machen wird. Wenn ich jetzt auf die gesammelten Dinge schaue, die gegangen sind und darüber nachdenke, wie sich mein Bewusstsein erweitert hat, bin ich wirklich sehr froh über dieses kleine Projekt und diesen langweiligen Blog.

Wer weniger besitzt wird weniger besessen.

– Friedrich Wilhelm Nietzsche

Ich glaube, das stimmt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .