Blogger Und Youtuber, Die Sich Mit Minimalismus Beschäftigen

Kristina Kral #39 weißer Schal
#40 weißer Schal

 

 

Gegenstand 40 ist ein Sommerschal.

Gegenstand #40

Gegenstand 40, der im Rahmen des 365-Tage-Minimalismus-Projektes geht, ist ein (ehemals) weißer Schal.

Er hat seine Lebensdauer überschritten und ging kürzlich auf eine seiner letzten Reisen in einen Altkleidercontainer einer Organisation, von der ich weiß, dass alle Stoffe verwertet werden und wenn sie “nur” als Hilfsstoffe in der Industrie zum Ölaufwischen landen. Ich erwähne dies immer wieder mal in den Blogeinträgen, um andere zu ermutigen; Oft hält man zu lange an Kleidung fest, von der man sich womöglich schon mental getrennt, sich jedoch noch nicht überwunden hat, den letzten Schritt zu tun und sie wegzugeben…

Cand. med. Silke Rosenbusch

Angefixt damit hat mich Cand. med. Silke Rosenbusch, die nun sogar ihren Wohnzimmerschrank losgeworden ist, über den sie hier spricht:

Sie erwähnt auch in dem Video, dass oft die Nachfrage für gebrauchte Gegenstände (Kleidung, Möbel, Bücher, etc.) gar nicht da ist. In der Videobeschreibung ist der Link zu ihrem Patreonaccount und ihre Bankverbindung: Die letzten Instanzen ihrer Ärztinnenausbildung sind finanziell sehr strapazierend; vielleicht findest du ihre Inhalte auch so hilfreich wie ich und kannst sie unterstützen 🙂

Max Green

Der Youtuber Max Green hat ein knappes Video mit zehn Tipps, sich von unnötigen Dingen zu befreien, das man auch wie einen Podcast hören kann:

Minimalistische Japanische Familie

Diese Galileo Reportage zeigt eine japanische Familie, die minimalistisch lebt:

Ich stelle mir gerade vor, wie erleichternd es wäre, wenn ich vielleicht auch mein Regale loswürde und alles darin digitalisiert bzw minimalisiert hätte.

Hach…

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .