Rezept für Kürbissuppe (vegan)

Das Bild zeigt einen Suppenteller mit pürierter Kürbissuppe
fertig pürierte vegane Kürbissuppe

 

 

Nachstehend ein Rezept für eine vegane Kürbissuppe.

Vegane Kürbissuppe

Folgende Zutaten klein schneiden:

1 Zwiebel

1 Karotte

300 Gramm Kartoffeln

1 kleiner Hokkaido-Kürbis (braucht man nicht schälen)

2 Esslöffel Gemüsebrühepulver

Gewürze:

Rosmarin (am besten in ein Säckchen)

Salz und Pfeffer

weitere Gewürze natürlich nach Belieben

Zubereitung:

Zutaten mit Gewürzen in 1 Liter Wasser für 20 Minuten köcheln lassen:

Das Bild zeigt einen Topf mit Kürbissuppe

Wenn die Zutaten alle weich sind pürieren:

Das Bild zeigt einen Suppenteller mit pürierter Kürbissuppe
fertig pürierte vegane Kürbissuppe

Optional kann man noch in Margarine angebratene Brotwürfel dazu geben:

Das Bild zeigt einen Suppenteller mit Kürbissuppe mit Brotwürfeln
Kürbissuppe mit Brotwürfeln

Was darf in Deiner Kürbissuppe nicht fehlen?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.