Sandy Redd

Kristina Kral Kelly Clarkson Bildschirmfoto (c) NBC
Bildschirmfoto: Kelly Clarkson (c) NBC

 

Was zur…

Sandy Redd

Dieses Video der 35-jährigen Sängerin Sandy Redd aus Chicago kenne ich nun dank des Youtube-Algorithmus’. Selten spricht mich moderne Musik so an wie hier:

Interessant:

Bei Minute 0:13 blendet die Produktionsfirma rechts unten das Twitter– und Instagramkonto von Frau Redd ein, obwohl “The Voice” eine Fernsehproduktion zu sein scheint (?). Marketingtechnisch ist es interessant, was für einen Wert mittlerweile gut gepflegte Social Media Kanäle für einen Künstler haben können.

Bei Minute 0:22 singt Frau Redd überraschend melismatisch bis ins tiefste Tenorregister, was nur die wenigsten Frauen können, weswegen die Zuhörer auch sofort reagieren.

Die Geste der Dame bei Minute 0:25 drückt nonverbal sehr eigen, aber unmissverständlich größte Anerkennung aus. 👍 Bei 4:45 und 4:47 nochmal 🤭

Bei Minute 1:52 bringen die Zuhörer nach und nach Ihre Schuhe, Getränke, etc. als “Opfergaben” 🤭 und buhlen um die Gunst der Künstlerin, weil in diesem Format scheinbar die Künstler deren MentorInnen wählen.

So hat Kelly Clarkson geschaut:

Kristina Kral Kelly Clarkson Bildschirmfoto (c) NBC
Bildschirmfoto: Kelly Clarkson bei Minute 1:10 und weiter bei Minute 1:25 🤭  (c) NBC

*opfert Schuh

Minimalismus

Gegenstand 17 des 365-Tage-Minimalismus-Projektes ist in dieser “Zu Verschenken!”-Schachtel von Tag 12 gewesen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.