Sechsunddreißig Ist Schwarz

Kristina Kral #36 Schwarzer Schal
#36 Schwarzer Schal

 

Sechsunddreißig ist schwarz.

Buchchallenge

An Tag sieben der Buchchallenge habe ich das Netflixchen mit dem Buch “Elf ist freundlich und Fünf ist laut – Ein genialer Autist erklärt seine Welt” von Daniel Tammet nominiert.

Dieses Buch habe ich vor einigen Jahren in Erlangen gekauft und bin seit dem ersten Durchlesen nicht nochmal dazu gekommen.

Autisten sollen nicht in der Lage sein, nonverbale Kommunikation zu verstehen beziehungsweise bewusst nonverbal zu kommunizieren. Auf Nichtautisten wirkt dies oft schräg oder unangebracht.

Versetzt man sich in den Autisten hinein kann man aber zu dem Entschluss kommen, dass diese Fähigkeit bzw Nichtfähigkeit etwas sehr Wertvolles ist; empathische Menschen leiden – wenn sie keine unsozialen Menschen sind und es natürlicherweise stets zu ihrem Vorteil drehen – oft darunter, so viel mitzubekommen; etwas gesagt zu bekommen, das nicht mit dem übereinstimmt, was der Mensch vordergründig bzw nonverbal kommunizieren möchte. Das kann wertvoll sein, z. B. in der sozialen Arbeit; wenn Menschen sich öffnen wollen, aber nicht können und man die Person so sanft auf den Weg führen kann, auf dem sie sich öffnen möchte und heilen kann.

Es kann aber auch verstörend sein, wenn man wahre Absichten des Kommunikators erfährt, die mitunter nicht viel mit dem Gesagten, also auf den ersten Deut kommunizierten Inhalt zu tun haben. Verstörend kann es sein, wenn diese wahren Absichten oder Ursachen auch dem Kommunikator nicht bewusst sind.

Wie erleichternd muss es da sein, dieses Unterschwellige bzw Nonverbale nicht verstehen zu können; mancher Empath wünscht sich das sicher.

Minimalismus

Gegenstand 36, der im Rahmen der 365-Tage-Minimalismus-Challenge geht, ist schwarz:

Kristina Kral #36 Schwarzer Schal
#36 Schwarzer Schal

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .