Routine 3/52. Superfood Spirulina

Presslinge der Süßwasser-Mikroalge Spirulina
Presslinge der Süßwasser-Mikroalge Spirulina

Routine 3/52. Auf Presslinge der Süßwasseralge Spirulina bin ich wie auch auf Chlorella mal durch ein PR-Sample gekommen. Spirulina wird auf Grund ihrer Nährstoffdichte als Superfood gehandelt.

Objektiv betrachtet ist der Nährwert von Spirulina in der Gesamtbetrachtung für den Menschen relativ gering. Dies liegt jedoch lediglich daran, dass pro Tag nicht mehr als sechs bis zehn Gramm konsumiert werden sollen. Auch der Hersteller, von dem ich kürzlich wieder diese Presslinge in Bio-Qualität erhalten habe, empfiehlt maximal 15 Presslinge pro Tag.

Ich nehme auf Grund der Nährstoffdichte von Spirulina diese künftig jedoch als Nahrungsergänzung ein, nämlich 8 Presslinge pro Tag, weil ich auch noch die Alge Chlorella einnehme, deren Aufnahme ebenfalls auf 15 Presslinge pro Tag begrenzt werden soll. So schließe ich eine Überdosierung aus und kann meine Ernährung günstig, vielfältig und einfach durch etwas weiteres Natürliches, Pflanzliches und Nährstoffdichtes in Bio-Qualität ergänzen.  [1]

[1] Wikipedia.org | abgerufen am 21.2.2021

3. Routine: 8 Spirulina-Presslinge täglich
3. Routine: 8 Spirulina-Presslinge täglich

Es ist relativ einfach, jeden Morgen zu den Gläsern zu greifen und sich neben der einen Paranuss und den sieben Chlorella-Presslingen auch acht Spirulina-Presslinge am Tag zu portionieren. Mich interessieren pflanzliche Superfoods; kennst Du noch welche? Lass es mich gerne in einem Kommentar wissen 👇🙂

Spirulina - rechtes Glas - ist dunkler als Chlorella - mittleres Glas
Spirulina – rechtes Glas – ist dunkler als Chlorella – mittleres Glas

Nachrichten Portal

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.