Tschüss, Bewertungen!

Minimalismus #312

 

 

An Tag 312 des 365-Tage-Minimalismus-Projektes gehen Kleidung, Stifte und Zettel.

Minimalismus – Tag 312

Das waren alles alte Sachen, die nicht mehr richtig gepasst haben oder schon zu verschlissen waren. Weg damit.

Minimalismus #311

Mir ist außerdem ein Umschlag mit Zetteln in die Hände gefallen, die meine Kollegen bei einer Generalprobe über mich geschrieben haben. Jeder Prüfling hat diese dann für sich von jedem einzelnen aus der Gruppe bekommen und konnte sich im Nachhinein noch einmal mit der Kritik und seiner Leistung auseinandersetzen.

Das fand ich super! Ich habe das auch bei einem Chor gemacht, den ich anschließend geleitet habe. Man ist dann teilweise überrascht, was andere über einen denken 🙂

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.