Tschüss, Kapuzenjacke!

Kristina Kral #124 Sweatjacke
#124 Kapuzenjacke

 

An Tag 124 des 365-Tage-Minimalismus-Projektes geht eine alte Kapuzenjacke. 

Minimalismus – Tag 124

Die Jacke ist über die Jahre rau, steif und unbequem zu tragen geworden und schon sehr verschlissen. Ich habe mittlerweile eine andere schwarze Kapuzenjacke angeschafft, folglich kann die alte Jacke guten Gewissens aussortiert werden.

Kristina Kral #124 Sweatjacke
#124 Sweatjacke

Der Besitz von Hannah passt in drei Behältnisse

Auf Youtube bin ich auf ein Video aus 2016 von einer Hannah gestoßen; sie möchte eine Weltreise machen bzw auswandern und hat dafür ihren Besitz und den ihres kleinen Sohnes so verkleinert, dass er in nur noch drei Behältnisse passt.

Ursprünglich wollte ich hier das Video verlinken, habe dann aber bei weiterer Recherche gesehen, dass diese Person auf Instagram u. a. ein Video hat, in dem sie eine volle Menstruationstasse auswäscht. Bei allem Respekt – sowas möchte ich nicht durch Erwähnungen und Verlinkungen fördern.

Es ist schön, wenn man mit seinem Körper im Reinen sein kann; aber wenn man meint, man müsse seine Ausscheidungen demonstrativ ins Internet stellen, sollte man irgendwo auf der Seite wenigstens einen Hinweis haben. Nicht jeder will sowas sehen.

2 thoughts on “Tschüss, Kapuzenjacke!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.