Unliebsamer Pullover gegen schöne Strickjacke getauscht

Auf Nimmer-Wiedersehen, Strickpullover
Auf Wiedersehen, Strickpullover!

 

Minimalismus bedeutet nicht, nichts zu haben, sondern keinen Ballast zu haben.

Heute verlässt mich ein Pullover.

Auf Wiedersehen, Strickpullover!

Heute habe ich einen Strickpullover verpackt, den ich nachher noch in den Altkleidercontainer werfen werde; ich trage ihn nicht mehr so gerne. Dafür ist kürzlich eine neue Strickjacke bei mir eingezogen, die mir wieder Freude macht 🙂

Auf Nimmer-Wiedersehen, Strickpullover
Auf Wiedersehen, Strickpullover!

Ich merkte bei meinem letzten “Umzug”, dass sich mein Besitz wieder vergrößert hatte; zu den zwei großen Rucksäcken kommen noch zwei Umzugskartons dazu, die ich mir immer zugeschickt habe, wenn ich die Unterkunft gewechselt hatte.

Ist natürlich immer noch ein relativ angenehmes Umziehen – meine Möbel stehen bis auf Weiteres bei Angehörigen, die gut auf sie aufpassen 🙂 – aber es wundert schon ein bisschen, wie viel Zeug mir schon wieder anhaftet.

Vielleicht ist das eine gute Strategie, wieder wie 2018 und 2019 jeden Tag ein paar Minute inne zu halten und sich mit wenigstens einer Sache seines Besitzes zu beschäftigen, wie ich es 2018 täglich gemacht habe, bis mein ganzer Besitz so ziemlich in ein Regal passte. Rechtsblog

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.